Fahrrad-Reise

1.338,00 € *
Inhalt: 5

inkl. MwSt.

Reisetermine:

  • D-21.20
Von Papenburg bis Lingen Wir starten in Papenburg, wo wir direkt am 2. Tag die bekannte... mehr
Produktinformationen "Fahrrad-Reise"

Von Papenburg bis Lingen

Wir starten in Papenburg, wo wir direkt am 2. Tag die bekannte Meyer-Werft besichtigen. Dann aber aufs Rad und los! Durch wunderschöne platte Landschaften radeln wir, mit dem Wind im Rücken, pro Tag 15 bis 30 km. Freizeitspaß und das Kennenlernen von Kultur und Geschichte des Emslands kommen nicht zu kurz.

Unsere Unterkunft

Wer tagsüber viel radelt, freut sich abends auf entspannende Stunden in schöner Umgebung. Wir haben schöne Unterkünfte in Flussnähe ausgesucht. Wir kommen jeden Abend in einer anderen, ruhigen Unterkunft an und stärken uns mit einem guten Abendessen.

Leistungsbeschreibung

  • Reise ab Bonn mit der Bahn
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Sämtliche Mahlzeiten
  • Sämtliche Ausflüge und Eintritte
  • Gepäcktransport im Begleit-Fahrzeug
  • Qualifizierte Betreuung während der Reise
  • Mindest-Teilnehmerzahl: 3
Tag des Vortreffens
Das Vortreffen ist ein fester Reise-Bestandteil. Wir treffen uns mit unseren Rädern um 10:45 Uhr in der Nähe des Bonner Hauptbahnhofs und machen eine ganztägige Rad-Tour. Dazu erfolgt eine gesonderte Einladung. Anschließend kehren wir mit unseren Angehörigen oder Betreuern in ein schönes Café ein und stimmen alles Wichtige miteinander ab.
TagBeschreibung
VORTREFFEN: Samstag, 23. Mai Kennenlern-Tour in der Nähe von Bonn, 30 Kilometer. Dann Café-Besuch mit Angehörigen. Überprüfung der Räder auf Sicherheit, organisatorische Absprachen, Feedback-Gespräch.
1. Reise-Tag: Samstag Anreise nach Papenburg mit dem Zug. Wir radeln ein wenig durch die nördlichste Stadt des Emslands. Kleine Kanäle („Fehn“), die den Ort durchziehen, werden von Zug- und Klappbrücken überbrückt. In den Kanälen liegen kleine Schiffe, blumengeschmückte Häuser säumen die Wege. Ein wunderschöner gemütlicher erster Tag. Unser Hotel liegt in Papenburg.
2. Reise-Tag: Sonntag Wenn wir schon in Papenburg sind, besuchen wir am Vormittag auch die berühmte Meyer-Werft. Hier werden die großen Kreuzfahrtschiffe gebaut, und wir sind hautnah dabei. Am Mittag dann eine erste kurze Strecke durch grüne Wiesen bis zum kleinen Ort Heede. Hier steht der dickste Baum Deutschlands, eine Linde. Und eine Schleuse gibt es auch.
3. Reise-Tag: Montag Weiter geht es heute nach Haren, im Volksmund auch die „Schifferstadt“ genannt. Wir Einblicke in die Welt der Schifffahrt. Auf dem Weg passieren wir eine seilgebundene Fähre. Ein Erlebnispark und ein Wasserschloss liegen ganz in der Nähe.
4. Reise-Tag: Dienstag Wir steuern die Meppen an, etwas größere Kreisstadt an der Ems. Sie erwartet uns mit, natürlich, Wasser, grüner Natur und typisch emsländischer, schöner Stadtarchitektur. Die Hölter Mühle, eine alte Windmühle, steht in der Stadt. Unser Hotel am Abend steuern wir dann im beschaulichen Geeste an.
5. Reise-Tag: Mittwoch Am Morgen können wir in Geeste Moormuseum oder einen Freizeitpark besuchen, je nach Geschmack. Dann erwartet uns noch ein kurzes Teilstück. Wir genießen ein kleines Picknick. Dann erreichen wir Lingen. Die Stadt hat eine lange, mehr als 1000-jährige Geschichte. Wir tauchen noch einmal ein in die typisch emsländische Kultur. Zwischen mittelalterlichen Bürgerhäusern genießen wir auf einem belebten Platz ein Eis.
6. Reise-Tag: Donnerstag Noch einige Stunden in und in der Umgebung von Lingen. Wir haben es geschafft! Nur noch eine kurze Tour zum Bahnhof. Und dann geht es mit dem Zug zurück nach Bonn!
Reisefinder: körperlich aktiv, keine Flugreise
Betreuer: 3
Teilnehmer: 3 - 5
Einzelzimmerzuschlag: 120,-€
Weiterführende Links zu "Fahrrad-Reise"